Informatiker in 6 Monaten? So wird die Online-
Umschulung zum Erfolg

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht erst seit der Pandemie im Trend. WELT zeigt die Vorteile und erklärt, welches Angebot für Sie geeignet ist, wie Sie die erlernten Fähigkeiten in der Bewerbung unterbringen – und welche positive Botschaft sie damit aussenden.
 

„Für manche klingt das absurd, wenn man sagt: In sechs, sieben Monaten werde ich etwas ganz Neues“, sagt Masterschool-Deutschland-Chef Niklas Steenfatt. „Niemand braucht ein ganzes dreijähriges Informatikstudium, wenn er das konkrete Ziel hat ‚Data Analyst’ zu werden.“ Was die reinen praktischen Skills angehe, reichten die sieben Monate aus, ist sich Steenfatt sicher.

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht erst seit der Pandemie im Trend. WELT zeigt die Vorteile und erklärt, welches Angebot für Sie geeignet ist, wie Sie die erlernten Fähigkeiten in der Bewerbung unterbringen – und welche positive Botschaft sie damit aussenden.
 

„Für manche klingt das absurd, wenn man sagt: In sechs, sieben Monaten werde ich etwas ganz Neues“, sagt Masterschool-Deutschland-Chef Niklas Steenfatt. „Niemand braucht ein ganzes dreijähriges Informatikstudium, wenn er das konkrete Ziel hat ‚Data Analyst’ zu werden.“ Was die reinen praktischen Skills angehe, reichten die sieben Monate aus, ist sich Steenfatt sicher.

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht erst seit der Pandemie im Trend. WELT zeigt die Vorteile und erklärt, welches Angebot für Sie geeignet ist, wie Sie die erlernten Fähigkeiten in der Bewerbung unterbringen – und welche positive Botschaft sie damit aussenden.
 

„Für manche klingt das absurd, wenn man sagt: In sechs, sieben Monaten werde ich etwas ganz Neues“, sagt Masterschool-Deutschland-Chef Niklas Steenfatt. „Niemand braucht ein ganzes dreijähriges Informatikstudium, wenn er das konkrete Ziel hat ‚Data Analyst’ zu werden.“ Was die reinen praktischen Skills angehe, reichten die sieben Monate aus, ist sich Steenfatt sicher.

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht erst seit der Pandemie im Trend. WELT zeigt die Vorteile und erklärt, welches Angebot für Sie geeignet ist, wie Sie die erlernten Fähigkeiten in der Bewerbung unterbringen – und welche positive Botschaft sie damit aussenden.
 

„Für manche klingt das absurd, wenn man sagt: In sechs, sieben Monaten werde ich etwas ganz Neues“, sagt Masterschool-Deutschland-Chef Niklas Steenfatt. „Niemand braucht ein ganzes dreijähriges Informatikstudium, wenn er das konkrete Ziel hat ‚Data Analyst’ zu werden.“ Was die reinen praktischen Skills angehe, reichten die sieben Monate aus, ist sich Steenfatt sicher.

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht

Digitale Weiterbildungsformate liegen nicht erst seit der Pandemie im Trend. WELT zeigt die Vorteile und erklärt, welches Angebot für Sie geeignet ist, wie Sie die erlernten Fähigkeiten in der Bewerbung unterbringen – und welche positive Botschaft sie damit aussenden.
 

„Für manche klingt das absurd, wenn man sagt: In sechs, sieben Monaten werde ich etwas ganz Neues“, sagt Masterschool-Deutschland-Chef Niklas Steenfatt. „Niemand braucht ein ganzes dreijähriges Informatikstudium, wenn er das konkrete Ziel hat ‚Data Analyst’ zu werden.“ Was die reinen praktischen Skills angehe, reichten die sieben Monate aus, ist sich Steenfatt sicher.